Freitag, 8. April 2011

der große Lidschatten-Base-Vergleich: Artdeco vs. Zoeva

Seit mehreren Jahren nehme ich nun schon täglich meine geliebte Artdeco-Lidschatten, und bin immer zufrieden gewesen, was die Brillianz der Farben und die Haltbarkeit des AMUs angeht.

Letztens hat dann aber doch die Neugier gesiegt, und bei meiner Zoeva-Bestellung ist auch die Lidschattenbase in das Warenkörbchen gehüpft.

Nun war die Frage - welche ist besser? Und wie testen unter möglichst gleichbleibenden Bedingungen? Antwort: beide gleichzeitig tragen!


Die Artdeco-Lidschattenbase (links) hat einen rosé-/ hautfarbenen Farbton mit Schimmer, und einen deutlich wahrnehmbaren Geruch (der aber nach dem Auftrag nicht mehr zu riechen ist). Der Schimmer verändert bei mir auch nicht die matten Lidschatten, was man jedoch hin und wieder lesen kann. Ich lasse die Base allerdings auch immer recht lange einwirken, vielleicht liegt es bereits daran.
Preis/ Bezug: ca. 6,80 Euro, erhältlich bei Douglas, Müller, Kaufhof....

Die Zoeva-Lidschattenbase (rechts) ist von hellgelber Farbe, ein Schimmer oder Duft ist nicht enthalten. Aufgrund des hohen Rands ist die Entnahme mit der Fingerkuppe, wie ich es immer bei der Artdeco-Base mache, nicht so leicht. Es landet einiges unter dem Fingernagel - dabei habe ich recht kurze Nägel. Das ist nicht so günstig gelöst.
Preis/ Bezug: 3,80 Euro zzgl. Versandkosten in Höhe von 3,50 Euro, da nur über den Zoeva-Onlineshop erhältlich.

Doch bevor die große Vorher-Nachher-Vergleichsbilder-Flut kommt, erstmal der Vergleich der Farbbrillianz. Im oberen Bereich wurde die Artdeco Lidschattenbase aufgetragen, in der Mitte nichts, und im unteren Bereich die Zoeva Base. Für die Swatches kamen zur Anwendung (von links nach rechts): Pony Hütchen Pigmente Voodoo Doll, Bobbi Brown e/s Bash, MAC Pigment (gepresst) Bloodline, MAC e/s Birds&Berries.

 
Und der Wischtest: ich habe mit einem Küchentuch mehrmals über die Hand gewischt. Die Farbe im Bereich der Bases ist noch deutlich zu sehen, in der Mitte ist quasi alles weg.

Was ich nun in den letzten Tagen gemacht habe: jeweils auf dem rechten Augenlid habe ich die Artdeco-Lidschattenbase aufgetragen, auf dem linken Augenlid die Zoeva-Lidschattenbase. Der Rest des AMUs war wie gewohnt. Ich habe nur darauf geachtet, dass ich möglichst die verschiedenen Lidschattenstrukturen verwendet habe, also lose Pigmente, gepresste Lidschatten und Cremelidschatten.

Fotografiert habe ich anschließend wie gewohnt am Morgen, und zusätzlich noch am Abend nach ca. 14 Stunden Tragezeit. Abends ist das Licht natürlich anders, aber man wird die Unterschiede in der Qualität gut erkennen können.

Generell haben die AMUs im Laufe des Tages natürlich an Brillianz und Schönheit verloren. Aber bei den Bildern wird schon recht deutlich, dass sie auf der Artdeco-Base besser halten, als auf der Zoeva-Base. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es gepresste Lidschatten, Cremelidschatten oder lose Pigmente waren - selbst die Pigmente von Zoeva haben auf der Base von Artdeco besser gehalten.

Nun aber die Bilder. Jeweils ein Vergleich morgens - abends für beide Augen und dann die beiden AMUs im abendlichen Zustand.

Tag 1 - verschiedene Pigmente von  Pony Hütchen (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base
 
Zoeva-Base/ Artdeco-Base

Tag 2 - verschiedene gepresste Lidschatten von MAC (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base
 
Zoeva-Base/ Artdeco-Base

Tag 3 - verschiedene Pigmente von  Pony Hütchen (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base


Zoeva-Base/ Artdeco-Base


Tag 4 - Cremelidschatten von Bobbi Brown und Pigmente von Pony Hütchen (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base

 
Zoeva-Base/ Artdeco-Base

Tag 5 - Pigmente von Zoeva und Pony Hütchen (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base
 
Zoeva-Base/ Artdeco-Base

Tag 6 - gepresste Lidschatten von MAC (mehr Bilder vom Tag hier)
Zoeva-Base                                                                     Artdeco-Base
 

 Fazit: Mit der Artdeco-Base ist die Haltbarkeit der AMUs bei mir besser, als mit der Zoeva-Base. Wirklich schlecht ist letztere natürlich nicht! Allerdings schreckt mich bei ihr auch der Bezug aufgrund der Versandkosten ein bisschen ab, wenn man mehr bestellt, relativiert sich das ja wieder. Nachkaufen werde ich trotzdem nur meine Artdeco-Base.

Ich hoffe, der kleine Vergleich konnte euch ein bisschen helfen. Aber bitte immer daran denken, auch die eigene Hautbeschaffenheit hat einen Einfluss auf die Haltbarkeit der Lidschatten!

5 Kommentare:

DaniB001 hat gesagt…

Wow, das hast Du Dir aber viel Mühe gegeben.
Super Vergleich.

Hagebutterchen hat gesagt…

Oh der Vergleich ist wirklich super und hilfreich! Da bleib ich wohl auch bei meiner geliebten Artdeco Base :) Bekomm ich an fast jeder Ecke und muss deswegen nicht im Internet bestellen ;)

Übrigens tolle AMUs, kam die Woche irgendwie kaum dazu zu kommentieren, also hol ichs eben so in einem "Wisch" nach :D

MrsPetruschka hat gesagt…

Sehr schöner Bericht. Danke für die Mühe des Vergleichs. :)
Ich benutze immer noch die Artdeco Base, und zur Zeit auch ein Pröbchen der BeYu Lidschattenbase. Mal sehen wie sich die macht.

sternchenslove hat gesagt…

Super Test! Ich habe keine von beiden jemals getestet. Ich liebe meine MAC Paint Pots abgöttisch!

K.ro hat gesagt…

Hey,
super Vergleich. Ich benutze bisher nur die zoevabase und bin sehr zufrieden, artdeco hab ich noch nicht ausprobiert. aber bei mit hält mein AMU mit zoeva sehr lange (vieeel länger und schöner als mit meiner alten alverde-base).
lg karo

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...