Mittwoch, 1. Juni 2011

ausprobiert: Artdeco Oxyvital Hydra Mousse

Auf der Suche nach einer Feuchtigkeitscreme, die zwar pflegend ist, aber nicht zu reichhaltig, bin ich durch einen Tipp von Laura auf die Artdeco Oxyvital Hydra Mousse gestoßen. Seit ein paar Wochen ist sie nun in Gebrauch und hat gute Chancen, in meine Lieblinge-Liste aufgenommen zu werden. Lieben Dank an dieser Stelle nochmal, Laura!!


Zu den Fakten:

Das sagt Artdeco:
Intensiv erfrischende Feuchtigkeitspflege für jeden Hauttyp - Das zarte Mousse verschmilzt direkt nach dem Auftragen mit der Haut und sorgt für einen frischen, erholten Teint. Oxyvital, Kombucha- und Shiitake-Extrakt sorgen dafür, dass müde und abgespannte Haut ihre verloren gegangene Energie und Vitalität zurückerhält.
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, erfrischend
  • Hauttyp: Normale Haut
Verpackung:
Die Creme erinnert in ihrer aufgeschlagenen Konsistenz tatsächlich an Vanille- oder Schokoladenmousse. Im Tiegel sind 50 ml enthalten, ein Spatel zum hygienischen Entnehmen der Creme ist dabei.


Meine Meinung:
Ursprünglich habe ich ja nur eine Tagespflege gesucht, aber mittlerweile nehme ich die Creme sowohl am Morgen als auch am Abend nach der Reinigung. Meine Haut wird erfrischt und wirkt gut aufgepolstert, ohne dass sich ein klebriges Gefühl einstellt. Die Mousse zieht sehr schnell ein.

Was mir aber ganz besonders gut gefällt: der zarte und frische Duft, der aber nicht sehr intensiv ist. Pflege, die merkwürdig oder zu stark riecht, hat es schwer bei mir, auch wenn die Pflegewirkung gut ist. Aber hier ist es tatsächlich eine perfekte Mischung aus Pflege und Duft.

Hautirritationen konnte ich nicht feststellen, und da meine Haut in dieser Hinsicht ziemlich sensibel ist, hätte da schon was passieren müssen, wenn ich einen Inhaltsstoff nicht vertragen würde.


Bezug:
Die Artdeco Skin Yoga Reihe, zu der auch diese Mousse gehört, habe ich sowohl bei Douglas (ausgewählte Filialen und online) sowie im örtlichen Kaufhof gesehen. Der Preis liegt bei 16,80 Euro für 50 ml.

Mein Fazit:
Die Creme ist nicht wirklich billig, aber seinen Preis in jedem Fall wert! Aufgrund der tollen Pflegewirkung mit ansprechendem Duft ist diese Creme definitiv ein Nachkaufprodukt für mich!

3 Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

Ich hatte aus der Serie mal eine Tagescreme und eine Augencreme und fand beide richtig gut! Es lohnt sich also echt die Produkte mal auszuprobieren :)
lg Sylvie

FoxyDiamond hat gesagt…

Das klingt gut! Ich suche schon jahrelang nach der richtigen Pflege. Aber bevor ich diese evtl. ausprobiere, habe ich noch andere Produkte zu Hause bzw. auf der Liste.

Petite hat gesagt…

Schön, das sie Dir gefällt. Ich finde sie wirklich sowohl für den Sommer als auch für den Winter ideal. :)

LG
Laura

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...