Samstag, 23. April 2011

lackiert: Notfall-Maniküre mit Lacken von A bis Z

Was tun, wenn der aktuelle Lack nicht mehr schön, man aber auch nicht das komplette Programm mit ablackieren, pflegen, warten und neu lackieren durchziehen möchte und gänzlich lacklos auch keine Alternative ist?

Man kleckst einfach einen anderen Lack über den vorhandenen, freut sich auf die Farbspiele und staunt, was dabei raus kommt.

So getan am Samstag. Über den Artdeco No. 90 wurde Zoya Dana* in zwei Schichten lackiert, abschließend noch mattiert mit dem Essie Matte about You.





Für einen Tag kann man mit dem Ergebnis ganz gut leben, wie ich finde :)

*Man verzeihe mir den Scherz "von A bis Z" ... :)

4 Kommentare:

Talasia hat gesagt…

Ich finde ja irgendwie die Variante mit ein paar matt und ein paar glänzend cool ^^

Nachttierchen hat gesagt…

Och.. wieso denn matt. Die glänzenden Version hätte mir besser gefallen. Aber trotzdem ein interessantes Ergebnis.

sternchenslove hat gesagt…

Ist toll geworden. Mache ich auch des Öfteren so. Überlackieren ist einfach schneller!

Mona hat gesagt…

he he Dieser Effekt ist der Hammer, gefällt mir so sehr,dass ich noch heute ausprobieren will. Danke fürs Zeigen! Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...