Freitag, 11. März 2011

Update meines Schminktischs

Vor einiger Zeit hatte ich Euch ja schon mal den Platz gezeigt, an dem ich täglich meine Pinsel schwinge *klick*.


Der Tisch und der Spiegel usw. gefallen mir wirklich gut, nur das Licht war immer mies. Die beiden Leuchten rechts und links machen ein sehr gemütliches Licht, das zum Schminken nur bedingt geeignet ist.

Als ich heute jedoch (mal wieder) bei IKEA war (das Arbeitszimmer braucht unbedingt ein neues Regalsystem, was wir auch bekommen haben), sind mir glücklicherweise die klassischen Schminkleuchten ins Auge und in die IKEA-Tüte gefallen.

Klassische Schminkleuchte? Genau diese, die man im Backstagebereich von Modenschauen oder Theaterbühnen so oft rechts und links neben den Spiegeln sieht. Durch die vielen Leuchten wird der Spiegel gut ausgeleuchtet und es gibt keine Schatten im Gesicht.

Bild via klick
Die Leuchte nennt sich "Musik" und ist für 39,00 € zu haben. Dazu muss man aber auch noch die Leuchtmittel kaufen (mit der kleineren Fassung E14) und ggfs. ein Kabel zum Anschluss. Insgesamt hat mich die Beleuchtung also rund 60,00 € gekostet. Kein Schnäppchen, aber naja...

Wir sind dann also schnell im vollbepackten Wagen nach Hause gefahren, haben die vielen, vielen Pakete ausgeladen, und dann musste sofort, aber wirklich sofort, das neue Licht angebracht werden :)

Und so sieht es jetzt aus:


Fotografiert ohne Blitz, damit es ein bisschen gemütlicher aussieht. Die fünf Leuchten machen ein tolles helles Licht, damit wird das Schminken in Zukunft noch mehr Spaß machen. Ich freu mich sehr!

5 Kommentare:

Shaneen hat gesagt…

sieht toll aus!

Reader meet the Author hat gesagt…

Oh wie schön. Richtig richtig schön

Silent hat gesagt…

wirklich schön! ich bin neidisch ;-)

FrauBrit hat gesagt…

Wirklich ein toller Schminktisch!

MrsPetruschka hat gesagt…

Ein wunderbarer Schminkplatz, sieht toll und sehr gemütlich aus. :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...