Sonntag, 12. Dezember 2010

Einrichtung: mein Schminktisch

Inspiriert von me's Fotostory zu ihrem neuen Schminkparadies, zeige ich auch mal meinen Platz, an dem ich die Pinsel schwinge :)



Tisch und Spiegel sind von Ikea, aus der Malm-Reihe. Leider werden sie in dieser Farbe nicht mehr angeboten, dabei finde ich sie ausgesprochen schön. Gut, dass ich da noch zugeschlagen habe :) Die Seiten des Spiegels sind übrigens noch klappbar.

Die Pinsel habe ich Porzellanbechern, ebenso die Kajalstifte, Eyeliner, Mascaras etc.  In Holzschalen, die farblich zum Tisch passen, sind die Lidschatten, Lippenstifte, Puder und Rouges, die ich häufig benutze. (Größere) Paletten werden in der Schublade aufbewahrt. Die ist zwar nur in einem Stück herausziehbar, ist aber innen noch unterteilt.

Nur mit der Beleuchtung bin ich nicht so richtig zufrieden. Mittlerweile habe ich mich zwar daran gewöhnt, aber perfekt ist anders. Eine Idee,  wie ich es praktischer gestalten kann, habe ich noch nicht so richtig. Soll ja auch gemütlich bleiben :)

Ein Update mit der neuen Beleuchtung findet ihr übrigens hier *klick*

1 Kommentare:

amelie/magalie/belle hat gesagt…

Sieht sehr edel aus! Ich wünschte, ich hätte auch Platz für so ein richtiges Schminkparadies :)
Liebe Grüße,
Amelie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...