Samstag, 12. März 2011

AMU mit Cool Jazz von Zoeva

Ein bisschen krümelig waren sie, die Cool Jazz Pigmente von Zoeva, aber ansonsten gut zu verarbeiten.

Die Farbe: ein wunderbares braun mit Anklängen von gold, das sowohl in der Lidfalte als dunklerer Ton, als auch auf dem beweglichen Lid, als hellerer Ton eingesetzt werden kann. Heute kam es auf das gesamte Lid, ergänzt mit Dreammaker und von MAC und The Balm Caught in the Act Courtney.

Verwendet habe ich:
Artdeco Lidschattenbase
Bobbi Brown e/s Ash (Highlighter)
Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks (mit Bürstchen von Chanel Inimitable)
MAC e/s Dreammaker (innerer Augenlidwinkel)
MAC Impeccable Brow Pen (taupe)
MAC Kohl Feline
The Balm e/s Caught in the Act Courtney (Lidfalte)
Zoeva Pure Glam Pigment Cool Jazz (bewegliches Lid)
Zoeva Soft Eye Kohl in Americano

2 Kommentare:

Miss Soapy hat gesagt…

sieht super aus!!

coconut hat gesagt…

oh wie cool, wieder ein tolles pigment von zoeva. ich kann mir die immer nicht so vorstellen, wenn ich die im online shop sehe. deine amus sind echt klasse.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...