Sonntag, 1. April 2012

frisch lackiert: NYX Algae

Und um zu beweisen, dass es kein Aprilscherz ist und ich es Ernst meine mit der Blog-Wiederbelebung kommt nun auch gleich noch der erste "richtige" Post :D

Den ganzen Winter über haben mich meine Nägel mit Splittern und Rissen sehr geärgert, und somit habe ich zwangsweise eine unangenehm lange Lackpause einlegen müssen. Denn auch meine ganzen Tricks konnten den armen Wesen nicht helfen.

Umso schöner, dass es nun wieder aufwärts geht. Das Splittern hat deutlich nachgelassen und somit hat auch der Lack eine gute Chance, länger als ein paar Stunden auf den Nägeln zu überleben.

Und da die Sonne wieder so herrlich scheint, habe ich mir heute einen schönen sommerlichen Ton ausgesucht: NYX Algae. Ein wunderbares Türkis mit leichtem Graueinschlag, der die Farbe bürotauglich - weil nicht so grell - macht.

Der Lack war schon mit einer Schicht deckend, aber aus Gewohnheit lackiere ich eh immer zwei Schichten. Die Trockenzeit war trotzdem gut, und die Haltbarkeit wird erfahrungsgemäß auch wieder gut sein. 


Swimmingpool oder Mittelmeer? Was meint ihr? :D

5 Kommentare:

Elli hat gesagt…

Schöne Farbe - und noch schöner, von dir zu lesen! :)

Beauty Butterflies hat gesagt…

Erinnert mich an Saint Tropez aus der kommenden Dior Sommer Kollektion. Den hab ich nämlich grad drauf. Der ist glaube ich nur noch ein bissl heller.

Reader meet the Author hat gesagt…

Nicht wirklich meine Farbe, aber ich freue mich, dass du wieder bloggst <3

Selina hat gesagt…

Mittelmeer!
Die NYX Lacke sind wirklich toll!

Karin hat gesagt…

Hi!

Dieses dunkle Mint ist nicht ganz meine Farbe, weiß nicht warum...obwohl ich sonst Mint sehr schön finde, nur nicht auf den Nägeln!

Habe aber unlängst eine tolle Kombination mit einem etwas helleren Mint gesehen, mit Weiß und Schwarz...das hat richtig toll ausgesehen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...