Freitag, 15. Juli 2011

Mein erstes Mal... mit NARS

Manchmal muss man unvernünftig sein, denn wie oft passiert es, dass ein Lidschatten genauso wie man selbst heißt???

Wobei, ein bisschen überlegt habe ich ja doch, weil ich mir mit den Farben nicht ganz sicher war. Aber dank der tatkräftigen Unterstützung meiner Twitter-Mädels waren die Bedenken sehr, sehr schnell vom Tisch, und die Bestellung getätigt. Heute nun kam sie an :)


Das NARS-Lidschatten-Duo "Sandra", bestehend aus einem hellen gold-beige und einem silber-grau mit zartem Schimmer. Schon beim Swatch mit dem Finger bin ich in leichte Begeisterungsstürme ausgebrochen, denn die Textur ist wunderbar buttrig weich und ganz toll. Und schon ohne Lidschattenbase sieht man auf dem Handrücken, wie gut die Lidschatten pigmentiert sind. Ich freue mich schon total aufs richtige Ausprobieren und Schminken!!



Die beiden sind bestimmt sehr schön für dezentere AMUs (dann eher solo) bzw. für kräftigere AMUs (als Highlighter/ Akzent) einsetzbar. Und irgendwie kann ich mich grad nicht entscheiden, welche Farbe ich schöner finde... Das war also ein perfekter Spontankauf! :D

Außerdem fand noch ein MAC-Lippenstift den Weg ins virtuelle Einkaufskörbchen: Bloody Red aus der Dsquared² LE, ein dunkles Brombeer-Pink mit Lustre-Finish. Erinnert mich auf den ersten Blick an Viva Glam Cindy, aber den Vergleich werde ich mir nochmal genauer ansehen.


Lippenswatches folgen!

2 Kommentare:

Reader meet the Author hat gesagt…

wie schön <3

Jana hat gesagt…

Das e/s-Duo ist wunderschön. Und natürlich, wenn ein Produkt den eigenen Namen trägt, kann die Vernunft auch schon mal verlieren ;-)
Der Lippenstift gefällt mir sehr gut. Genau mein Beuteschema. Bin auf Vergleichsbilder gespannt.

Liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...