Freitag, 24. Juni 2011

Eindrücke vom Kinder-Theaterprojekt

Meine Twittermädels haben es ja schon mitbekommen, ich war heute den ganzen Tag "Maskenbildnerin" beim Theaterprojekt meiner Nichte. Insgesamt 30 Kids haben sich in Prinzessinnen/ Prinzen, Schwäne, Kaufmannstöchter und Tänzer/innen, Erzähler und einen Zaren verwandelt, um das russische Märchen von der Froschprinzessin aufzuführen. Ein ganz tolles Projekt, an dem die Kinder, Lehrer und Eltern (und eine Tante ^^) wirklich Hand in Hand gearbeitet haben. Großes Lob an dieser Stelle noch mal!

Mein Part war heute nun das Schminken. Eigentlich sollte ich nur die Schwäne machen, aber je länger die anderen Mädels zugeschaut haben, um so mehr wollten auch noch mal geschminkt werden. Das Ende vom Lied war, dass ich 20 Mädels zurecht gemacht habe, einige davon mehrmals (Heulattacken, Rumgebolze, allgemeine Unzufriedenheit wegen eines schief sitzenden Lidstrichs bzw. [angeblich] nicht gleichmäßigen Lidschattens). Uff. Wie die großen Theaterdiven... Es nahm kein Ende...  Aber es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Und ich war sehr froh, dass ich eine etwas größere Auswahl an Lidschatten etc. mitgebracht hatte.

Leider kann ich ja nicht die kompletten Gesichter zeigen, aber ein paar Einblicke seien gewährt:





 
Die Augenbrauen durfte ich natürlich nicht zupfen (schade eigentlich :D), und auch mit der Wimperntusche war ich sehr vorsichtig.  Aber die kleinen Mäuse haben sich ganz furchtbar erwachsen gefühlt, und waren sehr interessiert an den ganzen gepressten und losen Lidschatten, Rouges, Kajalstiften und vor allem den Pinseln. Am spannendsten aber war wohl das Anbringen von Federn an den Schläfen der "Schwäne". Zumindest nachdem sich der erste Schreck gelegt hatte (ich hatte von Tackern und Sekundenkleber erzählt), und ich den Wimpernkleber rausholte. Sogar ein paar Jungs haben sich in den Mädchen-Pulk getraut, zugeschaut und sehr interessierte Fragen gestellt. Vielleicht wurde da ein Berufswunsch geweckt... :D


Apropos Jungs, einen Vollbart/ Dreitagebart durfte ich auch noch machen. Und der Kleine war so stolz darauf, dass ihn seine Mama im Anschluss an die Vorstellung nicht mal richtig küssen durfte: "Vorsicht, der Bart geht doch ab!!" ^^

4 Kommentare:

Caro hat gesagt…

Oooh, ich will auch mal von dir geschminkt werden :-)

jemand bloggt hat gesagt…

Ohhhh,wie süß!

P.s. habe derzeit eine Lieblings-CD (kombiniere selbst;)

Clau2411 hat gesagt…

Wie süß!

mietze's hat gesagt…

und dann glücklich knülle mit nem lächeln auf die heimische couch fallen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...