Donnerstag, 23. Juni 2011

AMU mit Starry-Eyed

Kennt ihr das, wenn ein AMU irgendwie nicht so richtig will, wie ihr? Heute Morgen ging es mir so, und auch wenn das Ergebnis nicht total schlecht aussieht, wirklich zufrieden bin ich nicht. Aber morgen ist ja wieder ein Tag :)

Dafür ist mir beim Zusammensuchen von Lidschatten, Kajalstiften und Co. für den Theaterauftritt meiner Nichte morgen wieder der Liquid Liner von Nyx in die Hände gefallen. Aber mit Flüssigeyelinern werde ich mich wohl auch nicht mehr richtig anfreunden...


 


Verwendet habe ich:
Artdeco All in One Mascara
MAC Impeccable Brow Pen in Taupe
MAC Chromagraphic Pencil in NC15/ NW20
MAC Pigment Naked (Highlighter)
Nyx Studio Liquid Liner in Extreme Plum Purple
Pony Hütchen Pigment Squareville (bewegliches Lid)
Sleek Pigmente Tigress (bewegliches Lid), Starry-Eyed (Lidfalte)
Zoeva Lidschattenbase

5 Kommentare:

Tatjana hat gesagt…

Und? ist es denn so für dich auch besser??? meine jetzt das "nicht gekachelte Bild"??? Oder testest du noch weiter?
Ich finde es schön so und es gibt wieder diesen edlen Look. Liebe Grüße von der Tatjana

Divina hat gesagt…

Starry Eyed ist auch von meinen Sleek Pigmenten das sturste, krümeligste. Ich finde, du siehst wie immer toll aus! <3

Miss Soapy hat gesagt…

ich finde es auch hübsch.
mit flüssiglinern komme ich übrigens überhaupt nicht zurecht.

Natalia / Nathalie hat gesagt…

Auch wenn du nicht zufrieden bist , ich finde es supergut gelungen !

xx nat

ps. tollen blog hast du !

Newiris hat gesagt…

mir gefällt es sehr gut. die farbe des eyeliner ist sehr schön...
deine amus sind so oder so immer sehr schön...;-)

lg vero

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...