Montag, 16. Mai 2011

kleiner, ungeplanter Einkauf

... Eigentlich wollte ich nach meinem Termin auf dem direkten Wege nach Hause fahren. Aber wie es so ist, wenn man mal mit dem Auto unterwegs ist, auf einmal liegt dann ein dm an der Strecke. Obwohl der vorher noch nicht da war... oder hatte sich mein inneres Navigationsgerät zugunsten der Nagellacksucht kurz entschlossen neu kalibriert?

Was es auch war, ich fand mich plötzlich im dm wieder. Und neben durchaus praktischen Dingen (die sogar nachgekauft werden mussten), landete auch einiges von Esprit im Körbchen. Die einzige Ausrede, die ich noch gelten lasse, ist: war ja reduziert. Sogar um 50%...

Mitkommen durften also: Der Lidschattenpinsel. Sein Pinselkopf hat optisch so viel Ähnlichkeit mit meinem Lieblingspinsel von MAC (239), dass ich ihn einfach probieren muss.


Und zwei Lacke. An einem (dem jadegrünen mit Namen Palm Green) ist der Sommer schuld, der mich zu solchen Farben greifen lässt. Am anderen (Sugar Rose) ist Jettie schuld, die ihn bereits in den höchsten Tönen gelobt hat. Kein 100%iges Dupe zum Morning Rose von Chanel, aber dafür kostet er auch nur 10% dank Rabatt ;)

(Schade, dass mein Chanel-Fläschchen schon in der Post ist, hätte gern beide nochmal nebeneinander gelegt, Aber das hat ja auch schon Jettie getan).


Welchen Lack wollt ihr zuerst an den Nägeln sehen? Rosé oder jadegrün?

5 Kommentare:

Froschkoenigin hat gesagt…

Ich bin ja auf Jadegrün gespannt. Auch wenn ich in Österreich noch nirgends Esprit Kosmetik gesehen habe, aber die Farbe gefällt mir und würde mich deshalb getragen interessieren.

goddess in the doorway hat gesagt…

der pinsel is fein. ich hab den auch!

Petite hat gesagt…

Bitte den rosafarbenen Lack. :)

SweatJojo hat gesagt…

Ich habe mir heute den gleichen Pinsel gekauft. :-)

LG

Feena hat gesagt…

Hallo,
ah!!!
Den wollte ich auch :(
Aber bei uns war keiner mehr da!
Habe Sugar Rose und Rosewood mitgenommen und noch ein paar Kleinigkeiten.
Liebe Grüße
Feena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...