Freitag, 6. Mai 2011

frisch lackiert: süße Erdbeeren

Wozu hat man zwei Hände? Richtig, um nach dem Gurken-Design auch noch schnell die Erdbeeren auszuprobieren :)



Verwendet wurde ganz simpel nur ein leuchtender roter Lack (China Glaze Phat Santa), ein dunkles Grün für die Blätter (OPI Here today Aragon tomorrow Suede) und ein helleres Grün für die kleinen Kerne (Essie Sew Psyched).


Weitere Ideen sind in Arbeit :) Wenn ihr noch mehr Wünsche habt, immer her damit!

11 Kommentare:

Caro hat gesagt…

ach wat bist du kreativ :) und bald gibts dann nen ganzen obst-/gemüsesalat :D

Sanni hat gesagt…

also das finde ich mal wirklich eine gute Idee! Das würde ich glatt am Geburtstag meines Mannes machen. Thema ist Erdbeeren und Deko ist auch viel mit den Dots auf rotem Hintergrund. Wenn es schönes Wetter ist, würde ich gerne mein Punktekleid anziehen und die Nägel würden einfach spitze dazu passen :-)

wandelbar hat gesagt…

Oh wie süß! *quietsch*

Sieht wirklich hübsch aus! Ich glaub ich würd das nie so hinkriegen...

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

Süß :) Nägel zum Anbeißen ;)

Liebe Grüße...

Miss Soapy hat gesagt…

immer wieder toll anzuschauen!
da wird man ja ganz neidisch auf dein können.

feder hat gesagt…

ach ihr seid ja süß, danke :)

Aber die Erdbeeren sind wirklich ganz leicht, das bekommt jeder hin :)

Die Tupfen sind übrigens einfach mit einem Zahnstocher gemacht :)

Emily van der Hell hat gesagt…

Obstsalat! ;-)

Toll geworden.

Megana hat gesagt…

Sehr schön umgesetzt :) Ich bin auf das nächste Projekt gespannt ;)

Jen hat gesagt…

Sieht total süß aus, will ich auch mal probieren <33

Happy Berry hat gesagt…

Wie süss!

Valerie hat gesagt…

Ich finde das so hübsch! Muss ich auch mal ausprobieren! ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...