Montag, 25. April 2011

Gruß aus der Küche: grüner Spargel mit Tomate und Ziegenkäse

In der neuen Brigitte sind dieses Mal einige ungewöhnliche Spargelrezepte vorgestellt worden, die mich fast alle sehr angesprochen haben. Andererseits koche ich selten stur nach einem Rezept, sondern improvisiere fleißig drumherum.

Heute hat es mir die Kombination Grüner Spargel mit Tomate und Ziegenkäse angetan. Herausgekommen ist dieses tolle Pfannengericht:


Zutaten:
500 g grüner Spargel
3 Tomaten
Ziegenkäse (in der Rolle)
Olivenöl
Gewürze nach Geschmack

Zubereitung:
- das untere Drittel des grünen Spargels schälen
- Olivenöl erhitzen, Tomaten klein schneiden
- Spargelstangen halbieren und zusammen mit den Tomaten bei geschlossenem Deckel dünsten lassen
- ca. 100g Ziegenkäse in Scheiben schneiden und zum Spargel geben, noch ca. 5 min bei geschlossenem Deckel weiter dünsten lassen
- Würzen mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern nach Geschmack - fertig!


Ein wirklich schnelles Gericht, das unheimlich gut schmeckt!

Guten Appetit!

4 Kommentare:

coconut hat gesagt…

lECKER wuuuhuuuu. muss ich testen.

Emily van der Hell hat gesagt…

Hmmmm, das sieht sehr lecker aus. Und Ziegenkäse geht immer bei mir. ;_)

goddess in the doorway hat gesagt…

leckaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

C. hat gesagt…

Das sieht wirklich toll aus und hört sich auch so an!
LG
C.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...