Sonntag, 6. März 2011

frisch lackiert: OPI Over the Taupe

Große Liebe, wie man am Füllstand in der Flasche ablesen kann (und bei Berücksichtigung der gefühlten 347 Lacke, die in meiner Schublade stehen): OPI Over the Taupe, der für mich schönste Taupe-Ton, den es gibt.



Lackiert mit zwei Schichten Farblack auf einer Schicht Artdeco Nail Therapy Hardener. Essie Good to Go kam erst nach den Fotos rauf.

Perfekter Dupe: Essie Hot Coco
Relativ ähnlich: Artdeco No. 74

4 Kommentare:

Valerie hat gesagt…

Die Farbe ist irre schön! Ich muss mir aber schnell meine gefühlt 100 Taupe Lacke vor die Nase halten um nicht schwach zu werden! :D

Lea hat gesagt…

wow, die farbe ist echt der hammer! sieht super aus.



http://lmdiary.blogspot.com/

Feena hat gesagt…

Huhu, gefällt mir :) Aber ich bin eher der "Bunte Nägel"-Typ. Taupe-Lacke habe ich noch nicht in meiner Sammlung, aber der wäre ein Kandidat dafür ;)
Haben dir einen Award verliehen:
http://liplacquer.blogspot.com/2011/03/blogaward-der-ii.html
Liebe Grüße Feena

Sunny189 hat gesagt…

Sieht ehrlich toll an deinen Nägeln aus! Bei mir kommen so Töne leider nie gut zur Geltung. =(

LG, Gina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...