Freitag, 18. Februar 2011

Endlich bei mir - die Vampire

Eine große Liebe - das Musical "Tanz der Vampire".



Als das Stück vor einigen Jahren hier in Berlin im Theater des Westens lief, habe ich es mir 3x angesehen. Ich kann ganze Szenen auswendig, verschiedene Lieder sowieso. Hach, ich liebe einfach die Geschichte, die Musik, die Stimmen, die Tanzszenen...

Auf CD hatte ich bislang nur die Höhepunkte der Aufführung. Schön, aber nicht genug :)

Deshalb durfte jetzt auch die Gesamtaufnahme zu mir kommen. Ich habe bewußt die alte Aufzeichnung genommen, bei der Steve Barton (der Unvergleichliche!) den Grafen Krolok singt. Die Stimme verursacht immer wieder Gänsehaut bei mir. Leider ist er schon vor etlichen Jahren verstorben.


Eine neuere Aufnahme wird auch angeboten, da singt Thomas Borchert den Grafen. Ihn habe ich auch in Berlin in dieser Rolle gesehen. Er ist gut, keine Frage, aber Steve Barton ist (war) göttlich...


Seit zwei Tagen laufen die beiden CDs dieser Aufnahme also in Dauerschleife. Mal sehen, wie lange ich es aushalte. :)


Mein anderes Lieblingsmusical - von der Story her - ist übrigens "Das Phantom der Oper". Das Buch von Gaston Leroux habe ich zum ersten mal mit 13 oder 14 gelesen, und seit dem mindestens einmal im Jahr. Noch größere Liebe :) Erst später habe ich das Musical in Hamburg 2x gesehen.

Was sind Eure Lieblingsmusicals?

6 Kommentare:

Merrick hat gesagt…

Tanz der Vampire steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. Ich habs 2005 (glaub ich) in Hamburg gesehen und war sofort hin und weg.
Besonders liebe ich das Finale im zweiten Akt und die unstillbare Gier <3

Grüßlies Merrick

Reader meet the Author hat gesagt…

ich liebe Tanz der Vampire!
Hab es in Oberhausen gesehen. <3

Anonym hat gesagt…

Ich liebe auch Tanz der Vampire!!!
Und Steve Barton wird auch immer DER Krolok sein! Auf Proben-Videoaufnahmen kann man auch sehen/hören was für ein unglaublich netter und charismatischer Mann er war. Mir hat aber auch die Aufführung mit Jan Ammann sehr gut gefallen! Ich glaube, ich werde meine CD auch mal wieder hervorkramen ;o)

feder hat gesagt…

oh wie schön, so viele Vampir-Fans :)

@ Anonym: so eine Aufnahme im Proberaum habe ich auch gerade vor Augen: Steve Barton lehnt lässig am Fenster und singt dabei so intensiv, wie andere nicht mit größter Anstrengung schaffen würden *hach*

Wenn ich mich nur an die anderen Namen der Kroloks erinnern könnte... ich hatte in den Aufführungen jedesmal einen anderen. Aber Barton war und bleibt der Beste...

Anonym hat gesagt…

Hatte ich mal entdeckt. Der Beste! http://www.youtube.com/watch?v=E-WfnRpY_E8

Und der zweitbeste ;o) http://www.youtube.com/user/dolby99man#p/u/37/hDXYJ1QaqVk

Ich glaub, ich muss bald mal wieder nach Berlin!
Liebe Grüße!

feder hat gesagt…

Das erste Video ist das, was ich die ganze Zeit vor Augen hatte!!! Super, ich danke Dir :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...