Mittwoch, 15. Dezember 2010

Frisch lackiert: Weihnachtsgewinnspiel bei Naine

Naine hat sich auf ihrem Blog ein Gewinnspiel zu Weihnachten ausgedacht: Gesucht ist die Lieblingsmaniküre für Weihnachten / die Weihnachtszeit.

Da ich ohnehin neu lackieren musste, habe ich mich gleich ein bisschen (ganz doll) ausgetobt:


:) Falls man es schwer erkennen kann, nach dem Klick werden die Bilder größer.

Als Grundlage habe ich von Orly den Country Club Khaki benutzt, die Tannenbäume sind mit dem OPI Here today... Aragon tomorrow Suede entstanden.  Für den Extra-Glanz eine Schicht Essie Good to Go.
Als Kleinigkeiten dazu sind von links nach rechts zu sehen: Schneemann (TippEx und MakeUpFactory Urban Grey), ein Reh/ Hirsch (ja, ok, es sieht eher aus wie ein Rind....; Lack: Kron Rehkitz), noch ein Reh/ Hirsch (Kron Rehkitz) und der Weihnachtsmann (TippEx, OPI Sanguine, Knöpfe = Urban Grey).

Ganz schön verspielt, und ja, auch auffällig. Ich musste mit der Lackierung gerade ein Paket entgegen nehmen, der Postbote hat ganz schön verwirrt geschaut... :)


Deshalb wird es für Heiligabend vermutlich klassischer werden. Entweder mit OPI Here today...Aragorn tomorrow Suede (allerdings mit einer Schicht Good to Go, damit er so schön schimmert):
OPI Here today, Aragon tomorrow Suede mit Essie good to go


(die Zuckerstange ist optional, die hat mich gerade ganz schön Nerven gekostet)

oder noch klassischer: OPI Sanguine. Ein unheimlich schönes, dunkles Blutrot.

OPI Sanguine


Macht Ihr zu Heiligabend eine spezielle Maniküre mit NailArt/ Verzierungen/ Motiven, oder seid Ihr eher der klassische Typ?

3 Kommentare:

Moccha hat gesagt…

ich find das ganz toll, das sieht super aus

Newiris hat gesagt…

das erste ist toll geworden...!
Ja ich werde über die festtagen meine Nägel galube in rot oder gold lackieren.

lg vero

feder hat gesagt…

danke :)

Gold ist ja auch eine schöne Idee! Aber leider passt das nicht zu meinem Hautton.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...