Montag, 1. August 2011

getagged: Wie sieht es an deiner Badewanne/ Dusche aus?

In der letzten Woche wurde ich von Ninebiene zum Aussehen meines Badezimmers getagged. Und diese Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten :)

Alle Bilder werden wie immer noch größer, wenn ihr klick macht :)


Die Großansicht vom Fensterbrett und dem Badewannenrand. Hier wird das meiste Zeug aufbewahrt. Die dekorative Kosmetik (Schminke ^^) befindet sich im und auf dem Schminktisch, also fernab von feuchter Luft.

Direkt am Badewannenrand ist das ganze Zeug, das ich für die Reinigung und Pflege und Styling meiner Haare brauche, ebenso die Badezusätze (siehe auch nächstes Bild, die dicke Pflanze verdeckt ja fast alles ^^). Unterhalb dieses Badewannenrands wurde mir auf speziellem Wunsch hin eine Unterstellmöglichkeit eingebaut, in der ich BackUps (Evial Spray, Bodylotions etc.) und sonstige Artikel aufbewahre, die ich nicht so oft brauche (Haarfestiger bspw.).

Auf dem Fensterbrett habe ich neben der Monsterpflanze insgesamt vier gestrickte Aufbewahrungskörbchen (Ikea), in denen ich - nach Themen geordnet - die Gesichtspflege aufbewahre: Zahnpflege (ganz links: Mundspülungen, Zahnseide, usw.), Gesichtsreinigung (2. von links: Peelings, Gesichtswasser, Reinigungsschaum), Gesichtspflege (3. von links: Tag-/ Nachtcremes, Seren, Masken, Proben, etc) und ein allgemeines Körbchen (rechts: Haarbürsten, wenig Haarpflege, Handcremes, sonstige Proben und weiteres, was woanders kein Zuhause gefunden hat).


Das Glasregal nochmal im Detail und ohne Pflanze. Oben ist ein Teil meiner Sand-/ Muschelsammlung aus näheren und ferneren Urlaubszielen zu sehen. Im mittleren Teil sind die Haarstylingprodukte, die ich häufiger benutze (Phyto, Wella, ghd, tigi). Unten Shampoos, Spülungen und Haarkuren (Phyto, Swiss o' par, Nivea). Und auf dem Badewannenrand die Kerze für das gemütliche Licht beim Baden, Badezusätze sowie Duschgele vom Kerl. Der mag nämlich nicht die Regenbrause :D


Die Glasflakons nochmal im Detail. Von all meinen Reisen habe ich leider kein Fläschchen füllen können, aber ein paar mehr sind es noch. Der Rest steht in der Bibliothekswand und sorgt dort für ein bisschen Urlaubsgefühl.


In meiner Dusche ist es dagegen richtig langweilig. Da stehen nur meine zwei aktuellen Duschgels, und eventuell noch ein Shampoo, wenn ich meine Haare unter der Regenbrause waschen will. Mehr Platz ist da allerdings auch nicht :D

Wie sieht es bei euch am Badewannenrand aus? Fühlt euch getagged! ♥

3 Kommentare:

glamourela hat gesagt…

eine richtige wohlfühloase hast du ♥

liebste Grüße ♥ und einen tollen Wochenstart ♥

http://glamourela.blogspot.com/

ninebiene hat gesagt…

ui, schön, dass du mitgemacht hast ;) und wie ich schon vermutet hatte, steht bei dir auch ordentlich kram rum 8)

schafini hat gesagt…

uih, welch schönes badezimmer :/ da kann ich leider nicht mithalten *lach*

aber (zumindest was duschgel und so betrifft) sieht es an meiner badewanne auch aus ... ich liebe meine "vielfalt" und dass ich erst im letzten moment entscheiden kann, welches duschgel heut auf den grandiosen körper darf :D

LG :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...