Donnerstag, 11. August 2011

ausprobiert: Artdeco Hyaluronic Hydra Caps

Auf diese Kapseln, die vollgepfropft mit Pflege sind, bin ich durch Jana aufmerksam gemacht worden. Sie hat auch einiges aus der Skin Yoga Reihe von Artdeco und war begeistert, also habe ich sie auch probiert.



Das sagt Artdeco:
Erleben Sie die Kraft purer Feuchtigkeit mit der Quintessenz an Vitalität! Die zart schmelzende Spezialpflege in praktischer Kapselform versorgt die Haut sofort mit intensiver Feuchtigkeit und glättet gleichzeitig sichtbar Fältchen und Linien. Dank einer neuartigen, besonders innovativen Form purer Hyaluronsäure Kommt natürlich im menschlichen und tierischen Bindegewebe vor. Hyaluronsäure bildet einen unsichtbaren, luftdurchlässigen Film auf der Haut der die Epidermis vor dem Austrocknen schützt. Sie hat ein ausgeprägtes Wasserbindevermögen und wirkt stimulierend auf die hauteigene Hyaluronsäure-Synthese, wodurch die Haut wesentliche glatter und praller erscheint. ist die Wirkung der Hyaluronic Hydra Caps sofort sichtbar. Mikrokleine Kügelchen der Hyaluronsäure Kommt natürlich im menschlichen und tierischen Bindegewebe vor. Hyaluronsäure bildet einen unsichtbaren, luftdurchlässigen Film auf der Haut der die Epidermis vor dem Austrocknen schützt. Sie hat ein ausgeprägtes Wasserbindevermögen und wirkt stimulierend auf die hauteigene Hyaluronsäure-Synthese, wodurch die Haut wesentliche glatter und praller erscheint. - sogenannte Hyaluronic Filling Spheres® - binden die Feuchtigkeit in der Haut und polstern auf diese Weise Fältchen von innen auf. Für alle Hauttypen - selbst sensibler - geeignet! Inhalt: 21 Kapseln  



Meine Meinung:
Die Kapseln sind leicht zu öffnen (einfach ein bisschen am kleinen Gnubbel drehen) und lassen sich komplett entleeren. Obwohl die Pflege wirklich richtig reichhaltig ist, wird die Haut nicht total zukleistert, sondern einfach nur streichelzart gepflegt. Trotzdem nehme ich die Kapseln immer nur als Kur für die Haut, das reicht einmal in der Woche. Und danach fühlt sich meine Haut unheimlich gut an, und sieht auch so aus.

Fazit:
Mit knapp 22 Euro nicht billig, aber gerade wenn man sie nur als Kur verwendet, rentiert sich der Preis. Wenn meine Packung leer ist, wird sie garantiert nachgekauft.


2 Kommentare:

Marie hat gesagt…

oh - das klingt spannend. Ich bin ja ein totaler Fan dieser Serum in kleinen Kapseln oder Fläschchen Dinger. Danke für's Vorstellen! Ist sicher mal einen Blick wert, wenn meine Declaré Ampullen aufgebraucht sind.
Liebste Grüße <3

Princessa hat gesagt…

ui vielen Dank für die Infos.

Das klingt wirklich gut und wenn man sie so wie du als Kur verwendet dürften die ja auch wirklich ne weile halten...

http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...