Dienstag, 22. März 2011

Werkzeug für die Augenbrauen

Beim Bummel durch meinen Stamm-Müller habe ich mir in der letzten Woche noch eine neue Pinzette mitgenommen. 

Denn eine gute Pinzette macht die halbe Arbeit bei der Gestaltung und dem Styling der Augenbrauen von alleine.

Bei meinem Post über meine tägliche Brauen-Routine (klick) hatte ich ja schon angedeutet, dass ich (leider) mit einem ziemlich guten Brauenwachstum ausgestattet bin. Mit anderen Worten, ich muss nahezu täglich meine Brauen zupfen, weil immer irgendwo was nachsprießt. Und die einzelnen Haare sind richtig kräftig...

Mit meiner alten Pinzette ist es mir aber in letzter Zeit häufiger passiert, dass ich Härchen nicht ausgezupft, sondern nur abgezupft habe. Was dazu geführt, dass die nachwachsenden Haare nicht als zarte, dünne Spitzen durchkommen, sondern als stachelige Borsten, die man besonders gut auf den Fotos im CloseUp sieht. Problem dabei: die Härchen sind dunkel und borstig - man sieht sie also gut. Aber sie sind noch zu kurz, um von der Pinzette erfasst zu werden.

Ein Dilemma. Daher die neue Pinzette, in der Hoffnung, dass ich jetzt wirklich alle Haare an der Wurzel erwische.

Und das ist sie geworden: eine Pinzette der Firma Pfeilring für knapp 8,00 Euro.


(gab es auch einfarbig und mit anderen Mustern, aber mir gefällt das Zebra)

Worauf man beim Pinzetten-Kauf achten sollte? Dass die Blätter (nennt man das so?) vorn gut aufeinanderliegen. Sind sie schief oder sind beim Kauf schon Lücken zu erkennen, lieber die Finger davon lassen - denn diese Pinzetten werden die Haare nicht sauber greifen können.


Seit Freitag habe ich sie nun schon ein paar Mal benutzt, und ich bin echt zufrieden. Auch feine Härchen werden gut und schnell gegriffen, abgerissen ist mir seitdem kein einziges mehr.

Kaufempfehlung? Ja! Aber seht euch unbedingt die Blätter an, ich hatte einige in der Hand, die an eher an eine Berg-und-Tal-Bahn erinnert haben.

2 Kommentare:

Valerie hat gesagt…

Die habe ich auch schon öfters angeschaut und mir dann verkniffen! Vielen Dank für deinen Einschätzung!

goddess in the doorway hat gesagt…

ich brauch mal nachhilfe in sachen augenbrauenstyling von/mit/bei dir. meine verschwinden ja immer unter der ponymatte, was mich bislang immer vom zupfen abhielt.

liebste grüße und in freudiger erwartung auf morgen (?)

lisa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...