Dienstag, 29. März 2011

Alverde-Zuwachs: die Tops

Wie ich euch versprochen habe, möchte ich euch meine neuen Sachen von Alverde vorstellen.

Zunächst einmal die Produkte, die mich schon überzeugt haben.

Mineral Puder in der Nuance 02 Natural



Das Mineralpuder kommt in einer runden Dose mit Schraubverschluss daher. Das Puder wird durch ein Loch-Gitter vor dem kompletten Herausfallen geschützt. Beim ersten Öffnen sind die Löcher noch mit einer Klebefolie bedeckt, darauf liegt eine kleine Puderquaste (die es nicht mit auf das Bild geschafft hat).

Zur Entnahme des Puders drehe ich die Dose im geschlossenen Zustand einmal kurz um und drehe dann den Deckel ab. Auf dem Gitter hat sich dann eine Menge Puder abgelegt, den ich mit meinem Duo-Fibre-Pinsel von MAC aufnehme und auf die Haut auftupfe. Wenn das Puder nicht reicht, einfach noch mal verschließen, drehen, öffnen.

Das Puder selbst duftet ganz toll - die Duftrichtung kann ich allerdings nicht so recht beschreiben. Irgendwie süßlich, aber nicht unangenehm penetrant, ein bisschen wie Kokos oder Vanille... Schwierig zu beschreiben. Aber ich genieße den Duft jeden Morgen beim Auftragen!

Der Puder passt sich ganz toll meiner Hautfarbe an, wie man schon dem Swatch oben entnehmen kann. Da habe ich das Puder mit einem Finger aufgenommen und auf der Haut zart verstrichen - und man sieht kaum noch was. Die Haut wird gut mattiert, aber leider auch ein bisschen ausgetrocknet. Zumindest hatte ich zum Beginn des Tests am Abend trockene Stellen an den Wangen. Seit ich meine Hautcreme angepasst habe, ist das aber auch zurückgegangen. Die Deckkraft des Puder ist mittelstark, man wirkt aber nicht total zugekleistert.

Vor allem für den Preis von ca. 4,50 Euro für 10g Inhalt kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen. Seht es euch an - vielleicht überzeugt es euch auch!


Puder Camouflage


Das zweite tolle Produkt von meinen Neuankömmlingen ist das Puder Camouflage. Ähnlich wieder der lose Mineralpuder, ist das pudrige Camouflage ebenfalls in einer Dose mit Schraubverschluss. Der Deckel ist allerdings selbst auch noch zu öffnen, hier befindet sich die kleine Puderquaste und ein Spiegel. Die Löcher sind vor der ersten Benutzung abgeklebt.

Der Puder selbst ist schneeweiß - ich hatte mir unter der Bezeichnung "Camouflage" wirklich etwas anderes vorgestellt. Beim Swatchen auf der Haut sieht man dann auch, dass er sich zwar an die Hautfarbe anpasst, aber diese auch aufhellt. Ich war zunächst enttäuscht...

Dann habe ich das Puder ausprobiert. Auf den Rötungen der Wange: kein Effekt. Auf den Augenringen: kein Effekt. Hmmm - was tun. Da es ein Wochenende war, musste das Ergebnis nicht perfekt sein, so habe ich einen Concealer für die Augenringe genommen, der mir eigentlich nicht deckend genug war. Doch welch ein Wunder: die Augenringe waren komplett weg - die Kombination aus dem Camouflage-Puder und dem Concealer war perfekt. Ähnlich gut war auch das Ergebnis bei den Rötungen.

Umgekehrt (also erst Concealer, dann Puder) habe ich es auch versucht, das funktioniert auch :) Zudem mattiert das Puder auch.

Ein kleiner Spätzünder, aber nunmehr große Liebe :) Riecht übrigens genauso gut wie das Mineralpuder!

Preis ca. 3,80 Euro, eine Inhaltsangabe steht leider nicht dabei. Kaufempfehlung!

3 Kommentare:

Miss Soapy hat gesagt…

das puder camouflage ist toll! das benutze ich schon recht lange und wird auf jeden fall nachgekauft.
ich gebe es auch gern über das ganze gesicht, wirkt wie ein weichzeichner. ich mags :-)

das puder werde ich mir auch mal anschauen, macht mich neugierig.

mietze's hat gesagt…

ich liebe das puder camouflage ebenso. ich benutze immer die macadamia bodybutter. erinnert mich vom geruch an den puder, freu ich mich jeden morgen drauf :)

der mineralpuder wird nun doch angesehen, im sommer trag ich nur puder, kann dann keine foubdation auf meiner haut ertragen.

Stephanie hat gesagt…

Ich habe eine Frage: Kennst du ein Kompaktpuder aus der Drogerie, das gut mattiert und auch ein bisschen abdeckt (nicht wie eine Foundation, einfach ein schöneres Hautbild)? Und weisst du vllt Pinsel aus der Drogerie, allgemein, nicht nur für Puder, auch zum Beispiel für Concealer oder Lidschatten.

Vielen Dank!! :-D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...