Dienstag, 8. Februar 2011

im Test: Artdeco Lash Growth Activator - Woche 1

Seit einer Woche trage ich nun jeden Abend nach der Reinigung den Artdeco Lash Growth Activator auf meine Wimpern auf, und hoffe auf den großen Durchbruch.

Artdeco verspricht ja mit diesem Serum dichtere, kräftigere und längere Wimpern in vier Wochen. Wie sich meine Wimpern bisher schlagen, zeige ich euch auf den nächsten Bildern (die Fotos werden wie üblich größer nach dem Klicken).

Vor dem Test:

Nach einer Woche:



Leider habe ich die Fotos nicht im gleichen Winkel hinbekommen. Quasi nicht sichtbare Wimpern zu fotografieren ist eh schon so schwierig (und es ist eine echte Überwindung diese ungeschminkten Bilder hier einzustellen...).

Fazit: So richtig sehe ich noch keinen Unterschied nach einer Woche Anwendung. Aber: ich habe den Eindruck, meine Wimpern lassen sich jetzt leichter tuschen und sehen mit weniger (Mascara-) Aufwand schöner aus.

01.02.2011, vor dem Test                                                 08.02.2011, 1. Woche getestet


Verwendet habe ich beide Male die Artdeco All in One Mascara (und werde das für den Rest dieser Vergleichsreihe auch weiterhin so machen, damit die Vergleichbarkeit wirklich gegeben ist.). Ich finde, gerade im äußeren Winkel wirken die Wimpern jetzt dichter.

Ich bin wirklich gespannt, wie es in der nächsten Woche aussieht.

Hier geht es zum Test-Beginn: klick

1 Kommentare:

lily puderquaste hat gesagt…

das gleiche gefühl hab ich mit dem wimpernserum von alverde. leider bin ich nur zu faul es tägl. drauf zu tun :-(

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...