Donnerstag, 24. Februar 2011

Anny-Lacke bei Douglas

Seit ein paar Tagen kann man sich ja die Farbauswahl der neuen Anny-Lacke (hier bereits angekündigt) im Online-Shop bei Douglas ansehen. Da fand ich die Farben allerdings mehr als bescheiden.

Zudem kann man die Lacke online noch nicht bestellen. Bei jeder Farbe steht "demnächst wieder verfügbar" - und ich glaube nicht, dass die wirklich alle schon wieder vergriffen sind ;)

Zu recht, wie sich heute herausgestellt hat, als ich bei einem größeren Douglas den kompletten Aufsteller entdeckt habe. Die Farben im Online-Shop haben mit der Realität nicht viel gemeinsam. Denn in echt sind wirklich ein paar nette Farben dabei.


Welcher mir vom Namen her gleich ins Auge gesprungen ist: Velvet Chinchilla. Soll wohl ein Dupe zum Essie Chinchilly sein, wenn ich mir die Namensähnlichkeit so ansehe. Farblich scheint es auch ganz gut zu passen, zumindest lässt die Farbe in der Flasche mit dem direkten Vergleich der Nägel es vermuten. Allerdings ist der Essie einfach spannender, der Anny scheint ein simples Grau zu sein. Aber trotzdem nett.

Ein weiteres vermutliches Dupe zu einem beliebten Lack habe ich noch entdecken können: Der Anny-Lack "Must have" hat erstaunliche Ähnlichkeit zum Chanel Paradoxal: ein braun-grau mit violetten Schimmer, der sich je nach Lichteinfall ändert. Interessant!


Preislich sind die Anny-Lacke nicht wirklich günstig, für 15 ml - Inhalt (sieht man den Fläschchen nicht an, ich hätte weniger vermutet) muss man 9,50 Euro zahlen.

Positiv: zu jedem Lack gab es einen Tester, so kann man vorher zumindest probieren und kauft nicht "die Katze im Sack".

Trotzdem, so richtig hat mich keine Farbe vom Hocker gehauen. Und zum Paradoxal (den ich ohnehin nicht soooo umwerfend finde) gibt es auch ein (günstigeres) Dupe von Artdeco.

Aber versucht wirklich, euch die Lacke im Douglas direkt anzusehen. Die Bilder vom Online-Shop sind - hüstel - Schrott :)

2 Kommentare:

coconut hat gesagt…

die farbe ist echt der wahnsinn

MsPoura hat gesagt…

HI, bitte beachten, das ist der gleiche Hersteller, der auch Artdeco und Beyu herstellt. Ein Preisvergleich ist also sehr wichtig, wenn mich nicht alles täuscht, sind die Anny-Lacke preislich höher angesiedelt.
Viele Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...