Freitag, 31. Dezember 2010

Frisch lackiert: OPI Unripened

Für die Silvesterfeier habe ich nochmal frisch lackiert: OPI Unripened. Der dritte Lack aus der Go Goth LE, den ich Euch hier vorstelle (neben Sanguine und Nevermore).

Unripened ist ein sehr dunkler, fast schwarzer Grundlack mit feinem bläulichen und türkisen Schimmer, der sehr schön funkelt. In der Flasche ist der Schimmer fast noch violett, nach dem Lackieren ist davon aber kaum noch was zu sehen.
Lackiert wurde wieder eine Schicht Artdeco Nail Therapy Hardener, zwei Schichten Farblack und eine Schicht Essie Good to Go.
Mit der Haltbarkeit des kleinen OPI war ich bisher immer zufrieden. Mal sehen, wie er die lange Nacht übersteht :)

3 Kommentare:

Anne_cb hat gesagt…

wunderwunderschöner lack ♥

Kabukis little World hat gesagt…

schönber lack...sieht sehr hübsch aus!

LG

feder hat gesagt…

danke :) ich mag den auch sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...