Sonntag, 1. Mai 2011

Meine Sammlung: die Pinsel - Teil 2: fürs Gesicht

Für das Gesicht habe ich (noch) gar nicht so viele Pinsel... Aber seit Donnerstag ist noch ein weiterer Pinsel von Japonesque zu mir unterwegs, den stelle ich euch dann gesondert vor.


von links nach rechts:

*MAC 168 - Large Angled Contour Brush: der Rougepinsel. Flach und relativ fest gebunden, mit gutem Widerstand. Angeschrägte Form, Pinselkopfgröße ca. 3,5 cm x 3 cm. Seitdem ich diesen Pinsel habe, kann ich auch mit Rouge umgehen. Mit den Pinseln, die ich davor benutzt habe, war es immer eine Quälerei... Der große Nachteil: der Preis (42,50 Euro, in den USA günstiger). Aber ganz ehrlich, ich bereue es nicht... Verwendet wird er von mir für Rouge - sowohl auf den Wangen als auch zum kontourieren.
*MAC 130 - Short Duo Fibre Brush - das kleine "Stinktier". Rund und recht fest gebunden, mit gutem Widerstand, aus zwei verschiedenen Materialien. Pinselkopfgröße ca. 2,5 cm x 2,5 cm x 2,5 cm - ein kleiner Würfel. Dieser Pinsel ist ein echtes Multitalent: Mineralpuder kann perfekt in die Haut eingearbeitet werden, Rouge lässt sich sehr genau platzieren, lose Puder können punktgenau aufgetragen werden, flüssige oder cremige Foundation verschmilzt mit der Haut... eigentlich bräuchte man mindestens 5 von diesen Pinseln. Je nach Lust und Laune ändert sich dann auch sein Einsatzgebiet bei mir. Zur Zeit trage ich mit ihm den losen Camouflagepuder von Alverde unter den Augen mit ihm auf. Nachteil auch hier: der Preis. 43,00 Euro...
*Sigma F40 - Large Angled Contour Brush: noch ein Rougepinsel. Rund gebunden, abgeschrägte Form. Pinselkopfgröße ca. 4cm x 3 cm. Leider ohne nennenswerten Widerstand gebunden - und das macht ihn im Zusammenhang mit dem fehlenden Widerstand zum Problem. Denn das Rouge setzt sich überall hin - nur nicht dort, wo es hin soll. Ein genaues Platzieren ist einfach nicht möglich. Und so sehr ich die weichen Pinselhaare auch liebe - das geht einfach nicht. Mittlerweile nehme ich ihn zum Auftrag eines recht hellen Beautypowders, bei dem es nicht so sehr auf die punktgenaue Platzierung ankommt. Oder zum Entfernen von Lidschattenkrümeln von den Wangen.... Eine Verschwendung, ich weiß... Preis: gute Frage, ich habe ihn in UK bestellt und um die 15 Euro bezahlt, wenn ich mich recht erinnere. Ziemlich viel für einen Fehlkauf...
*Ebelin Lippenpinsel. Flach gebunden, guter Widerstand, Pinselkopfgröße ca. 0,3 cm x 0,9 cm. Ein solider Lippenpinsel, den ich nur nicht so oft verwende, weil ich schlicht und ergreifend zu faul bin ^^ Obwohl der Auftrag und die Haltbarkeit des Lippenstiftes so viel besser ist... Gut, ein Vorhaben für den Mai! Preis: Um 2,00 Euro, wenn ich mich richtig erinnere.
*MAC 194 - Concealer Brush. Sehr flach gebunden, hoher Widerstand, Pinselkopfgröße ca. 0,7 cm x 1,4 cm. Vielleicht nicht der perfekte Pinsel für Concealer (zumindest für mich), weil er durch die Länge der Haare ein bisschen an Festigkeit verliert und damit ein bisschen "ungenau" beim Einarbeiten des Concealers wird. Aber an sich ein solider Pinsel, der sein Geld wert ist. Preis: 24,00 Euro.

Nicht im Bild oben zu sehen: mein The Balm Kabuki.

Rund gebunden, guter Widerstand, Pinselkopfgröße ca. 4,5 cm x 4 cm x 4,5 cm. Perfekt für lose Puder, die in die Haut eingearbeitet werden sollen, wie das Alverde Mineralpuder. Aber auch das gepresste Mineralize Skinfinish Natural von MAC kommt so prima auf die Haut. Preis ist unterschiedlich, manchmal gibt es bei Brands 4 Friends Aktionen. Wenn ihr ihn günstig seht: kaufen! Der ist wirklich toll!

Was sind eure Lieblingspinsel für das Gesicht?

4 Kommentare:

Reader meet the Author hat gesagt…

beim 168er überlege ich ja auch. Hm :)

Hagebutterchen hat gesagt…

Mir fehlt jetzt auch nur noch ein angeschrägter Rougepinsel, mal sehen wo ich den kaufe. Die von MAC sind mir einfach viel zu teuer :( Werd abwarten bis die neuen Look by Bipa Pinsel komplett da sind, der Kabuki ist schonmal toll!

Valerie hat gesagt…

Den angeschrägten finde ich ja auch schon lange sehr interessant :D Und so ein kleines Stinktier...
Stinktiere kann man ja nie genug haben :D

wandelbar hat gesagt…

Ich hab das große Stinktier von MAC und ich liebe diesen Pinsel mittlerweile total!

Wir hatten zwar leichte Startschwierigkeiten (was aber eher an mir lag...), die aber mittlerweile vergessen sind ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...