Dienstag, 18. Januar 2011

frisch lackiert: Nubar Milk Chocolate Cream

Nachdem der Black Pearl unglaubliche sechs Tage gehalten hat, und eigentlich trotzdem noch nicht so richtig mies ausgesehen hat, musste ich heute einfach neu lackieren. Wurde dann doch zu langweilig auf Dauer :)

Ich habe also einen weiteren der neuen Nubar-Lacke aus der Chocolate-Collection ausprobiert: Milk Chocolate Cream. Ein cremiges, sehr gut deckendes Mittelbraun mit schönem Glanz.

Leider ist genau dieses Mittelbraun mein Problem: ich weiß nicht, ob ich es mag. Was meint Ihr?



Lackiert mit einer Schicht Artdeco Nail Therapy Hardener, zwei Schichten Farblack und einer Schicht Essie Good to Go.

3 Kommentare:

Nagellack-Junkie hat gesagt…

Hm, ich weiß nicht, an sich eine schöne Farbe, aber ich würde sie auf meinen Nägeln wohl nicht mögen ;)

Liebe Grüße
Isabek

likeSamantha hat gesagt…

Hab deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn echt klasse!

Mir gefällt die Farbe an sich auch sehr gut, aber auf den Fingernägeln kommt sie irgendwie unvorteilhaft rüber :(

feder hat gesagt…

willkommen Samantha, ich freu mich über jeden Leser :)

Ihr seht es irgendwie wie ich selbst: eine schöne Farbe, aber auf den Nägeln... interessanter Weise wirkt die Farbe im Halbschatten schon sehr viel dunkler. Hmm, ich werde das wohl noch ein bisschen beobachten müssen :)

Danke für eure Einschätzung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...